Reflexion und Selbstfindung in der Natur:

Das Konzept

Seminar zur Lebensberatung?
Die Nordseereflexion ist anders 

Die Nordseereflexion ist ein völlig neu entwickeltes Beratungsangebot in der Schnittmenge von Life-Coaching, Seminar und Workshop.

Drei intensive und außergewöhnliche Tage lang stellen wir dich und deine Fragen in den Mittelpunkt, reflektieren dich in Einzelgesprächen, Paar- und Gruppenmodulen, geben dir unerwartete Impulse, sammeln Indizien, denken laut mit dir mit und versuchen Strukturen und Muster zu entdecken.

Bei der Nordseereflexion kannst du dich ohne Abschweife und mit „gesundem Egoismus“ den Anliegen widmen, für die sonst keine Zeit und kein Raum ist. Im Spiegel der Anderen erfährst du, worauf du sonst vielleicht nicht gekommen wärst. Dabei entscheidest ganz allein du, wie sehr du dich öffnest, wie tief du mit einsteigst. Die kleine Gruppengröße von bis zu sechs Teilnehmenden und die inspirierende Küstenlandschaft der Nordsee bieten dafür den einzigartigen Rahmen.

So möchten wir – drei Reflektor:innen, ausgebildet und erfahren in Philosophie, Psychologie, Pädagogik und Coaching – zu einem bleibenden Perspektivwechsel anstiften, etwas aktivieren, neu beflügeln. Denn Reflexion ist der Schlüssel zu Veränderung.

Für wen ist die Nordseereflexion gedacht?

Die Nordseereflexion ist als Lebensberatungs-Angebot für alle gedacht,

  • die vor einem Wendepunkt, einer Kreuzung oder einer Umbruchsituation im Leben stehen,
  • die eine neue Aufgabe übernehmen oder sich einer neuen Verantwortung stellen wollen, zum Beispiel als Vorbereitung auf einen neuen Job,
  • die sich aktuell mit ihrer Lebenssituation oder einem bestimmten Lebensthema auseinandersetzen, vielleicht etwas im Leben verändern möchten und den frischen Blick von außen suchen,
  • die „einfach mal raus“ möchten, um den Kopf freizubekommen und ihre Gedanken zu ordnen,
  • die an unerwarteten Impulsen und einer neuen Art der Selbstreflexion und Selbstfindung in der Natur interessiert sind.

Ganz gleich, was dein Anlass ist und an welchem Punkt im Leben du stehst: Wenn du dich davon angesprochen fühlst, bist du bei uns genau richtig.

Impulse zur Neuorientierung: Was du erwarten kannst

Angebote für Coaching in der Natur und Seminare zu Veränderungsprozessen gibt es viele. Die Nordseereflexion ist eine Veranstaltung wie keine andere. Was diese Auszeit am Meer so besonders macht:

  1. eine anregende Vielfalt aus teils bewährten, teils neu entwickelten Methoden, die deine Lebenssituation aus verschiedenen Perspektiven reflektieren
  2. zwei Eins-zu-Eins-Sitzungen, in denen es nur um dich geht, sowie zwei Kleingruppensitzungen wechseln sich mit Gruppenmodulen und Zeiten zur freien Gestaltung („Me-Time“) ab
  3. wir bereiten uns individuell und ausführlich auf dich vor – dafür bitten wir dich im Vorfeld unter anderem, einen eigens von uns entwickelten Fragebogen auszufüllen

Im besten Fall nimmst du mit nach Hause:

  • Orientierung durch Selbstreflexion,
  • Kraft und Schwung zur Veränderung durch bewusste Wahrnehmung und
  • Überwinden der Stagnation durch neue Motivation – endlich Nägel mit Köpfen machen!

Klartext schnacken: Was du nicht bekommst

Das Wichtigste zuerst: Die Nordseereflexion ist und ersetzt kein psychotherapeutisches Angebot. Wir können dir nicht sagen, was in einer Lebenskrise hilft. Solltest du Unterstützung in einer solchen Krise, bei einer psychischen Erkrankung oder mit deiner mentalen Gesundheit benötigen, wende dich bitte an die entsprechenden Fachstellen.

Wir liefern dir kein Rezept, keine Übung, keine Methode, die alles löst. Unser Angebot ist nicht spirituell oder esoterisch orientiert und dient auch nicht der Selbstoptimierung. Wir können dir aber wertvolle Ratschläge und Hinweise mit auf den Weg geben, an welchen Themen es sich lohnen könnte, weiter zu arbeiten.

Typischer Programmablauf

Tag 1

  • bis 16.00 Uhr: Anreise am Veranstaltungsort
  • 16.30 – 18.00 Uhr: Seminarmodul zur Einführung
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Abendessen
  • 19.00 – 20.30 Uhr: Seminarmodul mit anschließendem Ausklang

Tag 2

  • 08.00 – 09.00 Uhr: Frühstück
  • 09.00 – 12.30 Uhr: Coaching- und Workshopmodule
  • 12.30 – 14.00 Uhr: Mittagessen
  • 14.00 – 17.30 Uhr: Coaching- und Workshopmodule
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Abendessen
  • ab 19.00 Uhr: Abendprogramm mit anschließendem Ausklang

Tag 3

  • 08.00 – 09.00 Uhr: Frühstück mit anschließendem Zimmerauszug
  • 09.15 – 11.45 Uhr: Seminarmodul zum Abschluss
  • 11.45 – 12.00 Uhr: Zimmerauszug
  • ab 12.00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen (optional),
    anschließend Abreise vom Veranstaltungsort